Liebeszauber-Rituale zum Selbermachen mit Anleitung

Liebeszauber-Rituale zum Selbermachen mit Anleitung

Liebeszauber Selbermachen, Liebeszauber-Rituale, Liebeszauber Anleitung

Hier findest Du von mir persönlich erstellte Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit Fotos für jeden Schritt zu ausgewählten Liebeszauber-Ritualen zum Selbermachen. Die Ausführung der Liebeszauber ist kostenlos, wenn Du alle benötigten Utensilien zur Verfügung hast. Auch wenn Du die Utensilien erst kaufen must, sind diese Liebeszauber-Anleitungen sehr preiswert umzusetzen.

Zusätzlich findest Du auf dieser Seite meine Antworten auf häufig gestellte Fragen zu meinen Liebeszauber-Ritualen zum Selbermachen.

Inhaltsverzeichnis

Häufig gestellte Fragen zu Liebeszauber-Ritualen zum Selbermachen

Laubbaum als Ritualstätte für Liebeszauber-Rituale zum Selbermachen

Hier findest Du meine Antworten auf Fragen, die mir häufig zu Liebeszauber-Ritualen zum Selbermachen gestellt werden.

“Wer kann Liebeszauber-Rituale Selbermachen? Ist Erfahrung nötig?”

Die Anleitungen für Liebeszauber-Rituale, die ich auf meiner Seite vorstelle, sind zum Selbermachen geeignet. Das heißt, diese Liebeszauber können auch von nicht gebürtigen Medien, Schamanen/innen oder Hexen/Hexern ausgeführt werden.
Um die Liebeszauber zum Selbermachen anzuwenden, benötigst Du keine vorherige Erfahrung mit der Ausführung von Liebeszauber-Ritualen oder mit anderen Zaubern oder anderen magischen oder spirituellen Tätigkeiten. Ich setze jedoch voraus, dass Du im vollen Besitz Deiner geistigen Kräfte bist und verantwortungsvoll handelst. Weiterhin setze ich voraus, dass Du volljährig bist.

“Kann ich die Liebeszauber verändern oder muss ich die Rituale genauso ausführen wie sie in den Liebeszauber-Anleitungen beschrieben sind?”

Bei zahlreichen Zauber-Ritualen einschließlich Liebeszauber-Ritualen sind bestimmte Variationen der Rituale möglich. Es kann jedoch die Wirkung des Rituals auch erheblich verändern, wenn Details anders ausgeführt werden; je nachdem, was verändert wurde. Aus diesem Grunde empfehle ich, die jeweiligen Liebeszauber-Anleitungen stets so genau wie möglich zu lesen und bei der Ausführung so genau wie möglich zu befolgen.

“Kann ich ein Liebeszauber-Ritual mit anderen Personen zusammen ausführen oder muss ich dabei allein sein?”

Bei der Ausführung eines der Liebeszauber-Rituale solltest Du allein sein oder mit eingeweihten Personen, die Dich in Deiner Absicht, das Ritual auszuführen, geistig, emotional und spirituell unterstützen.

”Manipuliere ich den Willen der Person meines Herzens durch einen Liebeszauber zum Selbermachen?”

Die Liebeszauber-Rituale zum Selbermachen, die ich auf meiner Seite vorstelle, sind weißmagische Rituale. Diese Liebeszauber manipulieren den freien Willen nicht. Die Liebeszauber zum Selbermachen, die ich hier vorstelle, beschleunigen und verstärken bestehende Anziehung zwischen zwei Personen. Die bei korrekter Ausführung resultieren Gefühle sind echte Liebesgefühle. Gleichzeitig stellen diese Gefühle auch keine Garantie dar, dass jede Person, die Liebesgefühle empfindet, diesen Gefühlen auch folgt. Ist eine Person zum Beispiel bereits mit einer anderen Person verheiratet und / oder hat bereits ein oder mehrere Kinder mit einer anderen Person, so kommt es auch vor, dass Personen entgegen ihrer tiefen Liebe für eine andere Person bei dem aktuellen Partner bleiben, um die bestehende familiären Verhältnisse zu bewahren. In dem Großteil der Fälle, folgen Personen jedoch ihren Liebesgefühlen. Der freie geistige Wille bleibt bei den vorgestellten Liebeszaubern zum Selbermachen unberührt.

”Ist es falsch einen Liebeszauber anzuwenden?”

Wie in der letzten Antwort oben erwähnt, sind die Liebeszauber-Anleitungen, die ich auf meiner Seite veröffentlich habe, weißmagische Liebeszauber-Rituale, die den freien geistigen Willen nicht beeinflussen, sondern die Entwicklung von Liebesgefühlen beschleunigen und fördern zwischen zwei Personen, zwischen denen eine gegenseitige Attraktion besteht. Ob dieser Vorgang als moralisch “falsch” oder akzeptabel eingestuft wird, sollte jeder für sich entscheiden. Jedoch sei erwähnt, dass weißmagische Liebeszauber auf die Förderung und Unterstützung von Liebe abzielen und nie auf negative Emotionen und nie auf die Beeinflussung des freien Willens. Weiterhin kann auch das Tragen von Make-up oder das Tragen bestimmter Kleidung und sportliche Aktivitäten und Diäten, die das Ziel haben, körperliche Attraktivität zu steigern, als künstlicher Eingriff in Natur angesehen werden. Diese letztgenannten Eingriffe in natürliche Umstände sind in westlichen Ländern jedoch allgemein üblich und etabliert.

”Sollte ich der Person meines Herzens später von dem Liebeszauber erzählenden und was wird diese Person dann von mir denken?”

Sollte der Liebeszauber zum Selbermachen erfolgreich verlaufen, sollte es natürlich jeder für sich entscheiden, ob sie oder er dem Partner später von dem Liebeszauber erzählt. Ich rate in den meisten Fällen jedoch davon ab, dem Partner von dem Liebeszauber zu erzählen.

”Welches Liebeszauber-Ritual ist das geeignete für meine Situation?“

Alle Liebeszauber zum Selbermachen, die ich auf meiner Seite vorstelle, sind für jede Partnerrückführung und Partnerzusammenführung förderlich. Welchen Liebeszauber zum Selbermachen Du wählst, sollte vor allem davon abhängen, welches Liebeszauber-Ritual sich für Dich am besten anfühlt. Die unterschiedlichen Liebeszauber-Rituale zum Selbermachen, die ich vorstelle, stammen aus unterschiedlichen Kulturen und haben unterschiedliche Ansätze. Du solltest bei Deiner Wahl Deinem Gefühl folgen.

”Kann durch den Liebeszauber Negatives ausgelöst werden? Was kann passieren, wenn ich bei der Ausführung des Liebeszauber-Rituals eines Fehler mache – zum Beispiel wenn ich einen Schritt vergesse auszuführen oder ähnliches?”

Ich habe die Liebeszauber-Anleitungen so ausgewählt, dass keine negativen Effekte eintreten können, sofern Du nicht gravierende Änderungen an dem Ritual-Ablauf vornimmst. Solltest Du von den Liebeszauber-Ritual-Anleitungen abweichen, erhöht dies vor allem die Wahrscheinlichkeit, dass der gewünschte Effekt nur geschwächt oder gar nicht eintritt.

”Kann man den Liebeszauber zum Selbermachen wieder auflösen, falls ich meine Meinung ändere und mit der jetzigen Person meines Herzens nicht mehr zusammen sein möchte?”

Ja, die Wirkung der Liebeszauber zum Selbermachen, die ich auf meiner Seite aufgeführt habe, können durch entsprechende Auflösungszauber wieder aufgehoben werden.

”Ich habe nicht den Mut, Liebeszauber selber zu machen.” bzw. “Ich fühle mich nicht gut dabei, mir vorzustellen, den Liebeszauber selber zu versuchen.”

Wenn es sich in Deiner aktuellen Situation nicht richtig für Dich anfühlt, einen Liebeszauber selber zu machen, dann empfehle ich, es auch nicht zu tun.

Falls Du keinen Liebeszauber zum Selbermachen ausführen möchtest, sondern mich um Hilfe bitten möchtest, kannst Du zu mir direkt Kontakt aufnehmen und von mir eine kostenlose Voranalyse Deiner Situation hier anfordern.

Das Creiddylad-7-Knoten-Ritual zum Selbermachen

Liebeszauber Selbermachen - Creiddylad-7-Knoten-Liebeszauber-Anleitung

Das Creiddylad-7-Knoten-Ritual ist ein Liebeszauber-Ritual, das zum Selbermachen geeignet ist, wenn die Zielperson oder bei beiden potentiellen Partnern Blockaden bestehen, die einer romantischen Liebesbeziehung im Wege stehen. Eine häufige Art von Blockade ist z.B. Bindungsangst. Die beiden Personen, können bereits in enger Beziehung zueinander stehen oder gestanden haben. Somit ist diese Ritual-Anleitung ideal für eine Partnerrückführung zum Selbermachen und eine Partnerzusammenführung zum Selbermachen. Jedoch ist es keine Voraussetzung für den Liebeszauber, dass die Personen bereits zusammen waren oder jemals Kontakt miteinander hatten.

Wer ist die Göttin Creiddylad?

Creiddylad ist die keltische Göttin der Liebe, des Frühlings, des Sommers und der Blumen. Die Kelten hatten ihre größte Ausdehnung in der Eisenzeit in Europa und lebten in dem Bereich des heutigen Südosten Englands, Nordspaniens und Frankreichs im Westen. Im Osten besiedelten die Kelten das Gebiet des heutigen Westungarns, Nordkroatiens und Sloweniens. Weiterhin lebten die Kelten im Gebiet vom nördlichen Rand der deutschen Mittelgebirge der Gegenwart bis nach Norditalien. Daneben existieren einzelne Funde, die die Verbreitung der keltischen Kultur auch auf dem gesamten Balkan bis nach Anatolien dokumentieren.

Was Du für das Liebeszauber-Ritual zum Selbermachen benötigst:

Die Utensilien für das Creiddylad-7-Knoten-Liebeszauber-Ritual zum Selbermachen
  1. Eine Trinkwasser-Flasche mit mindestens ca. 100ml Wasser. Ideal ist Regenwasser oder Wasser aus einem Bach, Fluss, Teich oder See.
  2. Eine rote Kordel oder ein dickerer roter Faden von mindestens 30cm Länge; kein synthetisches Material sondern natürliche Faser z.B. ein Wollfaden
  3. Fünf Rosen; rote oder rosa Rosen
  4. Getreidemehl, mindestens caa 200g, zum Beispiel Weizenmehl. Traditionell wird Vollkornmehl verwendet.
  5. Eine Schale, Dose oder einen Beutel für den Transport des Mehls

Ablauf des Creiddylad-7-Knoten-Liebeszauber-Rituals zum Selbermachen:

Zur Ausführung des Liebeszauber-Rituals zum Selbermachen solltest Du allein sein oder mit eingeweihten Personen, die Dich in Deiner Absicht, das Ritual auszuführen, emotional unterstützen.

Schritt 1: Vor der Ausführung des Liebeszauber-Rituals fülle die Flasche an einem See, Teich, Bach oder Fluss auf. 

Nutze eine natürliche Wasserquelle, um die Flasche für das Creiddylad-7-Knoten-Rituals zum Selbermachen aufzufüllen.

Schritt 2: Zur Ausführung des Creiddylad-7-Knoten-Liebeszauber-Rituals zum Selbermachen suche bitte einen größeren Baum auf – zum Beispiel in einem Park. Ideal ist ein Eichenbaum oder ein Lindenbaum. Direkt vor dem Baum sollte eine freie Fläche von mindestens ca. 1,5 Meter mal 2,5 Meter sein. 

Eine freie Fläche ca. 2m bis 3m vor einem Eichenbaum ist ideal für die Ausführung des Liebeszauber-Rituals.

Schritt 3: Sollte die Fläche vor dem Baum durch Laub bedeckt sein, wische das Laub mit einem Fuß zur Seite. Die vom Laub befreite Fläche sollte mindestens ca. 1,5 Meter mal 2,5 Meter groß sein. 

Eine Bodenfläche von ca. 1,5m mal 2,5m vor dem Baum wurde mit einem Fuß durch Wischbewegungen vom Laub befreit.

Schritt 4: Lege nun die Utensilien für das Ritual vor der vom Laub befreiten Fläche bereit.

Die Utensilien für das Ritual liegen nun vor der von Laub befreiten Fläche vor dem Baum.

Schritt 5: Suche nun einen Stock mit dem Du das sogenannte “Serch-Bythol-Symbol” in den Boden ritzen kannst.

Was bedeutet das Serch-Bythol-Symbol?

Das Serch-Bythol-Symbol ist ein keltisches Symbol, dass seinen Ursprung im heutigen Wales in Großbritannien findet. Das Wort “Serch” ist walisisch und bedeutet “Liebe”. Das Wort “Bythol” ist walisisch und steht für “immer bleibend”. Das Serch-Bythol-Symbol bedeutet auf deutsch demnach: das Symbol für ewige Liebe.

Dieses keltische Symbol für ewige Liebe besteht aus zwei Triskelen. Die Triskelen sind drei Knoten und symbolisieren die drei Bestandteile von zwei Menschen: Körper, Geist und Seele.

Die zwei Triskelen sind durch einen Kreis verbunden, dem ewigen Kreis der Unendlichkeit. Somit stellt das Symbol zwei Menschen dar, die mit Körper, Geist und Seele in ewiger Liebe verbunden sind.

Nun zurück zur Anleitung des Liebeszaubers zum Selbermachen:

Wenn Du das Serch-Bythol-Symbol in den Boden ritzt, ist es ratsam, mit dem Kreis zu beginnen und zunächst den Boden nur ganz leicht anzuritzen. Auf diese Weise läßt sich die Form des Symbols bei Bedarf leicht korrigieren, bevor man es mit mehr Kraft tiefer in den Boden ritzt. Anschließend ist es hilfreich, je ein Stock, Stein oder Blatt an die beiden Punkte zu legen, an denen die äußeren Spitzen des Symbols links und rechts vom Reis enden sollen. So läßt sich mit Augenmaß von ein oder zwei Metern Entfernung besser abschätzen, ob das Symbol symmetrisch wird. Erst dann ist es sinnvoll die übrigen Linien des Symbol zu ziehen. Auch hier gilt, dass es sinnvoll ist, den Boden zuerst nur leicht anzuritzen, um erst dann, wenn die Linen wie gewollt verlaufen, mit stärkerem Druck mit dem Stock nachzuziehen.

Das keltische Serch-Bythol-Symbol, das für ewige Liebe steht, ist mit einem Stock in den Boden gezeichnet.

Schritt 6: Nachdem Du das Serch-Bythol-Symbol, das Symbol für ewige Liebe zweier Menschen, in den Boden geritzt hast, besteht der nächste Schritt darin, die Ritzen mit Mehl nach nachzuziehen. Stelle die Schale mit dem Mehl neben das geritzte Symbol auf den Boden. Nehme dann mit einer Hand etwas Mehl zwischen die Finger und beginne vorsichtig den Kreis des Symbols mit der ersten Mehlspur nur ganz leicht anzuziehen. Nehme nach Bedarf immer etwas Mehl nach zwischen die Finger und den Daumen einer Hand.

Die erste Spur von Mehl wird in die Furchen des Serch-Bythol-Symbols gestreut.

Schritt 7: Anschließend ziehe die Linen innerhalb des Kreises mit Mehl nach.

Der innere Ring des Serch-Bythol-Symbols ist mit der ersten Spur von Mehl bestreut.

Schritt 8: Nun streue auch in die übrigen Ritzen der äußeren Flügel des Symbols die erste Mehlspur.

Alle Furchen des Serch-Bythol-Symbols sind mit der ersten Spur von Mehl bestreut.

Schritt 9: Nun streue die zweite und letzte Spur von Mehl in die Ritzen des Symbols. Anschließend stelle die Schale zur Seite, da sie für den weiteren Verlauf des Rituals nicht mehr benötigt wird.

Die zweite und letzte Lage von Mehl ist in die Furchen des keltischen Symbols für ewige Liebe eingestreut worden.

Schritt 10: Jetzt breche eine Blüte einer der mitgebrachten Rosen ca. 2 Fingerbreit unter der Blüte von einer der Rosen ab und lege die Blüte in die Mitte des Symbols.

Eine rosa Rosenblüte wurde in das Zentrum des Serch-Bythol-Symbols gelegt. Die offene Seite der Blüte ist nach oben, also zum Baum, gerichtet.

Schritt 11: Lege nun je zwei Rosen auf die äußeren Enden des Symbols auf die Mehlspur. Die Rosenblüten sollen mit der oberen Seite der Blüte vom Zentrum des Symbols weg zeigen.  

Letzter Schritt zur Vorbereitung für den Liebeszauber-Rituals zum Selbermachen: Zusätzlich zu der Rosenblüte im Zentrum des Symbols wurden jewels zwei rosa Rosen links und rechts auf den äußeren Enden des Serch-Bythol-Symbols gelegt. Die offenen Seiten der Blüten zeigen nach außen, also weg vom Zentrum des Symbols.

Die Ritualstätte ist nun vollständig vorbereitet für den Hauptteil des Liebeszauber-Rituals zum Selbermachen.

Die Ritualstätte ist nun vollständig vorbereitet für die Ausführung des Kernteiles des Liebeszauber-Rituals.

 

Hauptteil des Liebeszauber-Rituals zum Selbermachen

Schritt 12: Nimm nun den roten Wollfaden und die Wasserflasche. Knie Dich vor dem Symbol auf den Boden und lege die Flasche neben Dir ab. Lege den Faden vor Dir auf ein Blatt oder auf eines Deiner Knie.

Der rote Wollfaden ist nun bereitgelegt für den Hauptteil des Creiddylad-7-Knoten-Rituals.

Schritt 14: Lege nun beide Hände mit den Handrücken auf Deine Knie. Die linke Hand auf das linke Knie und die rechte Hand auf das rechte Knie – so dass die Handflächen leicht nach oben zeigen. Entspanne Deine Hände und Deinen ganzen Körper. Schaue nach oben in die Äste des Baumes. Atme langsam tief ein und aus. Nun schließe deine Augen und atme mehrere male tief ein und langsam wieder aus. Du kannst die Augen nun wieder öffnen.

Schritt 15: Spreche oder flüstere nun die Worte:

“Creiddylad, Du Engel der Liebe und der Fruchtbarkeit,
ich rufe Dich.”

Denke nun an die Personen deines Herzens. Fokussiere Dich auf die Vorstellung, dass Ihr beide einander zutiefst liebt und glücklich seid. Fokussiere Dich dabei auf das Gefühl von Dankbarkeit. Fühle als wäre das Ziel bereits erreicht, nicht als läge es in der Zukunft. Konzentriere Dich darauf, Dir vorzustellen, dass Ihr beide Euch bereits jetzt in der Gegenwart über alles liebt und Ihr beide keine Hemmungen habt, Euch euren Gefühlen zueinander hinzugeben.

Sage oder flüstere dabei die Worte:

“Creiddylad, Du Engel des Lichtes,
Ich bitte Dich, öffne Dein Herz für unsere Liebe.”

Atme langsam tief ein und und langsam wieder aus.

Sprich oder flüstere nun die Worte:

“Creiddylad, Du Engel der Natur, meine Name ist [sage Deinen Namen].”

Verneige Dich und sage oder flüstere dabei:

“Ich verneige mich vor Dir, Creiddylad. Die Person meines Herzens ist [sage der Person Deines Herzens].
Creiddylad, Du ewiger Geist, bitte lasse Deine Mächte walten, und vereine das Herz von [sage der Person Deines Herzens] und und das Herz von mir. Bitte löse jeden Zweifel auf.”

Atme nun mehrere Male langsam tief ein und und langsam wieder aus.

Schritt 16: Erhebe deine Hände von Deinen Knien und greife nach dem roten Faden. Denke mit dem Gefühl der Dankbarkeit, dass Du und die Person Deines Herzens zusammen seid und Ihr Euch über alles liebt und dass Ihr Euch beide Euren Gefühlen füreinander voll hingebt.

Ziehe nun den ersten Knoten in die Mitte des roten Faden und sage oder flüstere, während Du jeden Knoten zuziehst, die Worte:

“Creiddylad, lasse unsere Liebe erblühen.”

Der erste der 7 Knoten wird nun in den roten Wollfaden gezogen.
Der erste Knoten in dem Wollfaden ist zugezogen.

Schritt 17: Ziehe nun die weiteren 5 Knoten in den Faden. Die Knoten werden traditionell so gezogen, dass sie ca. 1 bis zwei Fingerbreit auseinander sind. Während Du jeden Knoten zuziehst sage oder flüstere bitte wieder die Worte:

“Creiddylad, lasse unsere Liebe erblühen.”

Schritt 18: Mach den siebten und letzten Knoten so, dass er beide Enden des Fadens miteinander verbindet, so dass der Faden danach einem Armband ähnelt. Spreche oder flüstere auch beim Zuziehen des siebten Knotens die Worte: D

“Creiddylad, lasse unsere Liebe erblühen.”

Halte nun den Faden mit den 7 Knoten mit beiden Händen vor Dich und spreche oder flüstere die Worte:

“Creiddylad, Du Mutter der Liebe, ich danke Dir von tiefstem Herzen, wenn Du mich erhörst.”

Schritt 19: Lege nun den roten Faden mit den 7 Knoten in die Mitte des Symbols um die Rosenblüte herum. Die beiden Enden des Fadens sollen nach unten gerichtet sein, also auf der Seite des Stiles der Rosenblüte sein.

Der rote Faden wurde um die rosa Rosenblüte im Zentrum des Serch-Bythol-Symbols gelegt.

Schritt 20: Nachdem Du den Faden abgelegt hast, spreche oder flüstere die Worte:

“Creiddylad, Du Göttin der Sonne, ich ehre Deinen Namen, ich ehre die Liebe.
Creiddylad, Du Königen des Frühlings, bitte lasse unsere Liebe wachsen und mächtig werden.”

Schritt 21: Nun nimm die Wasserflasche. Öffne sie und während Du das Wasser auf den Faden im Uhrzeigersinn und auf den Faden gießt, sage oder flüstere:

“[Name der Person Deines Herzens], ich liebe Dich. Und ich bin dankbar, dass Du mich ebenso liebst. Ich bin dankbar, dass wir uns unsere Liebe eingestehen und unserer Liebe zueinander folgen.”

Kernstück des Liebeszauber-Rituals: Mit der Flasche wird nun Wasser über den roten Faden gegossen. Die Flasche wird im Uhrzeigersinn um die Rosenblüte in der Mitte bewegt.

Schritt 22: Gieße das Wasser vorsichtig, so dass der Faden und die Rosenblüte auch nach dem Wassergießen noch weitgehend unverändert an ihrer Position liegen.

Nach dem Gießen des Wassers ist der rote Faden noch immer an seinem Platz.

Schritt 23: Zum Abschluss des Liebeszauber-Rituals zum Selbermachen lege die Flasche neben der vom Laub befreiten Fläche ab. Knie Dich wieder vor das Symbol und lege Deine Hände wieder mit den Handrücken auf Deine Knie und schließe Deine Augen. Atme langsam tief ein und aus und spreche oder flüstere die Worte:

“Creiddylad, Du mächtige Göttin, so soll es sein.”

Atme noch einige male langsam tief ein und aus. Nun öffne Deine Augen und stehe wieder auf. Das Ritual ist nun abgeschlossen.

Ansicht der Ritual-Stätte nach dem Abschluss des Creiddylad-7-Knoten-Rituals: Das Serch-Bythol-Symbol, das keltische Symbol für ewige Liebe, ist mit Mehl auf den Boden vor dem Eichenbaum gezeichnet. Das Symbol ist mit vier rosa Rosen und der rosa Rosenblüte geschmückt. Der rote Wollfaden, der im Zentrum des Symbols um die einzelne Rosenblüte gelegt ist, ist noch feucht. Der Boden um den roten Faden herum ist auch noch feucht.

Nach dem Liebeszauber-Ritual zum Selbermachen

Du hast mehrere Möglichkeiten, wie Du mit dem feuchten Faden weiter verfährst.

  • Entweder Du nimmst den Faden und bindest ihn um eines Deiner Fußgelenke oder um eines Deiner Handgelenke oder hängst es an einem Halskettchen um Deinen Hals.
  • Oder Du nimmst den Faden mit, um ihn einem Bach order einem Fluß zu übergeben.
  • Oder Du nimmst den Faden mit nach Hause, um ihn, nachdem er an der Luft getrocknet ist, zu verbrennen – zum Beispiel in einer Porzellan-Schale oder einem Porzellan-Teller.
  • Oder Du lässt den Faden zurück. Auch wenn Tiere oder andere Personen den Faden bewegen oder mitnehmen würden, wäre das kein Problem. Die Energien sind gesendet und die Utensilien des Rituals sind nun nur noch Utensilien. Gleiches gilt für die Rosen und das Symbol aus Mehl. Auch falls Tiere oder andere Personen die Anordnung der Gegenstände verändern oder Utensilien forttragen; die Wirkung des Rituals wäre davon unberührt.

Nimm nun die Flasche wieder an Dich. Lasse die Rosen zurück. Und je nachdem, welche der oben aufgeführten Verfahrensweisen sich für Dich am besten anfühlt, nimm den Faden entweder an Dich oder belasse ihn an seinem Platz. Du kannst die Stätte des Liebeszauber-Rituals zum Selbermachen nun verlassen.

Falls Du mich um Hilfe bitten möchtest, kannst Du von mir hier eine kostenlose Voranalyse Deines Falls anfordern.

Das Freya-Pilzring-Ritual zum Selbermachen

Die Freya-Pilzring-Ritual-Anleitung: Ansicht des Pilzrings nach Abschluss des Rituals

Das Freya-Pilzring-Ritual ist ein altnordisches, germanisches Liebeszauber-Ritual. Das Freya-Pilzring-Ritual ist zum Selbermachen geeignet, um romantische Liebe bei beiden potentiellen Partnern in seiner Entwicklung zu beschleunigen. Dieser Liebeszauber ist sehr stark. Diese Liebeszauber-Ritual-Anleitung kann ebenfalls auch dann verwendet werden, wenn die beiden Zielpersonen, noch keinen Kontakt miteinander hatten.

Wer ist die Göttin Freya?

Freya, auch Freia oder Freyja (/ˈfreɪə/; Altnordisch für “(die) Herrin, im Englischen ‘Lady’”) ist eine Göttin der nordischen Mythologie. Freya ist in der nordischen Mythologie assoziiert mit Liebe, Sex, Schönheit, Fruchtbarkeit, Gold, Hexerei (“seiðr,” im Englischen ‘sorcery’), Krieg und Tod.

Nordische Göttin Freya in ihrer Kutsche
Die Illustration aus dem Jahr 1882 zeigt die nordische Göttin Freya in ihrer Kutsche

Freya ist die Besitzerin des Halsschmucks, Brísingamen. Einige Quellen beschreiben, dass Freya einen Mantel besitzt aus Falkenfedern und dass sie eine Kutsche führt gezogen von zwei Katzen – begleitet von dem Eber, Hildisvíni (Altnordisch für „Kampfschwein“). Der Eber, Hildisvíni, wird von Freya auch als Reittier genutzt. In dem Hyndlalied wird der Eber, Hildisvíni, beschrieben und es wird angedeutet, dass der Eber, Hildisvíni, die Ebergestalt des Helden, Ottar, sein könnte, mit dem Freya ein Verhältnis hatte.

Freya hat mit ihrem Ehemann, Óðr, zwei Töchter, Hnoss und Gersemi. Wie auch Freyas Bruder und Freyas Eltern gehört Freya zu dem Göttergeschlecht der Wanen (Im Altnordischen: “Vanir”). Die Wanen sind eine Gruppe von Göttern assoziiert mit Fruchtbarkeit, Weisheit und der Fähigkeit die Zukunft zu sehen. Moderne Formen des altnordischen Namens, Freya, sind Freyia, and Freja.

Mehr Informationen zu der Göttin, Freya, hier auf Wikipedia.

Was Du für das Freya-Pilzring-Liebeszauber-Ritual zum Selbermachen benötigst: 

Die Utensilien für das Freya-Pilzring-Liebeszauber-Ritual zum Selbermachen

  1. Ein Blatt beschreibbares Papier; mindestens ca. 15cm x 15cm
  2. Einen Stift, der schwarz schreibt; traditionell wird ein Kohlestift verwendet, doch andere Schreibstifte können auch verwendet werden, sofern sie schwarz schreiben
  3. Einen Apfel
  4. Ein Messer, mit dem sich ein Apfel gut halbieren läßt
  5. Zwei hölzerne Zahnstocher oder hölzerne Spieße
  6. Eine stabile Schaufel oder einen Spaten
  7. Champignon-Pilze; ganze oder Stücke, es können auch Champignon-Streifen sein aus der Dose oder eingefrorene Champignons

Vorbereitung des Rituals:

Schritt 1: Nimm das Blatt Papier und falte es zweimal, so dass, wenn Du das Papier wieder auffaltest, die zwei Falten ein Kreuz auf dem Papier ergeben. Die Linien der beiden Falten sollen senkrecht auf die Ränder des Papiers treffen.

Schritt 1 der Freya-Pilzring-Ritual-Anleitung: Bereitlegen des Papiers auf einer Arbeitsfläche

Um diesen Effekt zu erreichen, faltest Du das Blatt zunächst so, dass die vier Ecken des Blattes genau aufeinander liegen.

Das Papier für Das Freya-Pilzring-Ritual ist nun einmal in der Mitte gefaltet worden.

Danach drehe das Blatt um 90 Grad und falte das Papier wieder in der Mitte so, dass die vier Ecken des Blattes wieder genau aufeinander liegen.

Das Papier wurde nun zum zweiten und letzten Mal in der Mitte gefaltet.

Hiernach falte das Blatt wieder auf und streiche es mit der Hand glatt.

Das Papier ist nun wieder aufgefaltet und glatt gestrichen.

Schritt 2: Jetzt nimm den Kohlestift (oder einen anderen schwarz schreibenden Stift) und zeichne die nordische Liebes-Binderune in die Mitte des Blattes.

Die Liebes-Binderune ist in der Mitte des Papiers gezeichnet worden

Die nordische Liebes-Binderune

Die nordische Liebes-Binderune (Auf Englisch: “norse love bind rune”), symbolisiert die Bewahrung einer liebevollen Beziehung.

Die nordische Liebes-Binderune in Nahansicht

Mehr Informationen zu Binderunen kannst Du hier auf Wikipedia finden.

Schritt 3: Schreibe nun Deinen Vor- und Nachnamen und Dein Geburtsdatum auf die linke Seite der Rune. Schreibe dabei Deinen Nachnamen unter Deinen Vornamen und Dein Geburtsdatum unter Deinen Nachnamen.

Anschließend schreibe den Vor- und Nachnamen und das Geburtsdatum der Person Deines Herzens auf die rechte Seite neben die Rune.

Die Namen und Geburtsdaten der beiden Personen wurden nun links und rechts von der Binderune auf das Papier geschrieben.

Danach falte das Papier wieder zweimal unter Nutzung der Falten, die Du zuvor gefaltet hast.

Das Papier wurde wieder zweimal gefaltet.

Schritt 4: Nimm nun den Apfel und das Messer und halbiere den Apfel. Schneide den Apfel so in zwei gleich große Hälften, indem Du das Messer oben direkt neben dem Docht ansetzt.

Der Apfel ist in zwei gleich große Hälften geschnitten worden.

Schritt 5: Lege nun das gefaltete Papier mittig auf eine der Apfelhälften.

Das gefaltete Papier liegt nun als Herzstück mittig auf einer der Apfelhälften.

Anschließend lege die andere Apfelhälfte so auf das Papier, als wolltest Du den Apfel wieder so zusammenfügen, wie er vor dem Zerschneiden war.

Die Apfelhälften liegen wieder aufeinander. Das Papier wird von den Apfelhälften vollständig bedeckt.

Halte die Apfelhälften nun mit einer Hand zusammen. Nimm mit der anderen Hand einen der Zahnstocher oder Holzspieße und steche diesen am Rand des Apfels so durch beide Apfelhälften, so dass Du dass Papier nicht durchstichst doch beide Apfelhälften zusammen gehalten werden von dem Holzspieß.

Der erste der beiden Holzspieße wurde am äußeren Bereich durch den Apfel gesteckt. Das Papier in der Mitte des Apfels wurde von dem Spieß nicht durchstochen.

Falls Du keine Zahnstocher, sondern längere Holzspieße benutzt hast, die länger sind als für das Zusammenhalten der Apfelhälften nötig, dann brich nun einen Teil des zu weit herausstehenden Holzes ab.

Der Holzspieß, der durch den Apfel gesteckt wurde, wurde am längeren Ende kürzer gebrochen, um ein unnötig weit abstehendes Holzende zu vermeiden.

Wiederhole diesen Vorgang mit dem zweiten Zahnstocher oder Holzspieß auf der anderen Seite des Apfels. Achte auch hier wieder darauf, dass Du das Papier auch mit dem zweiten Holzspieß nicht durchstichst.

Der Apfel ist nun vollständig präpariert für das Liebeszauber-Ritual zum Selbermachen.

Jetzt sind alle Vorbereitungen für den Liebeszauber zum Selbermachen, das Freya-Pilzring-Ritual, getroffen. Auf dem unteren Foto siehst Du die verbleibenden Utensilien, die Du für die Ausführung des Rituals benötigst.

Ansicht aller Utensilien und des präparierten Apfels, die zur Ausführung des Freya-Pilzring-Rituals zum Selbermachen benötigt werden: Neben dem präparierten Apfel sehen wir die Schaufel und eine Schale mit Champignon-Pilzen.

Schritt 6: Begebe Dich nun mit diesen Utensilien zu einem größeren Eichen- oder Lindenbaum, an dem Du zur Ausführung des Liebeszauber-Rituals ungestört bist. Du findest Bilder des Eichenbaumes und des Lindenbaumes auf Wikipedia, falls Du diese Baumarten andernfalls nicht erkennen würdest. Für die Germanen waren Eiche und Linde geweihte Baumarten, besonders im Zusammenhang mit der Göttin Freya.

Ansicht eines Eichenbaumes am Stamm entlang aufwärts mit Blick in sein Astwerk.

Ausführung des Liebeszauber-Rituals zum Selbermachen, des Freya-Pilzring-Rituals

Schritt 7: Wähle den Eichen- oder Lindenbaum so aus, dass Du vor dem Baum mit der Schaufel ein Loch in der Größe eines Kürbisses ausheben kannst, ohne auf zu steinigen Boden oder dickere Wurzeln zu stoßen.

Ankunft an der Ritualstätte: Ansicht des Stammes eines Eichenbaumes. Vor dem Baum liegen auf dem Boden der präparierte Apfel, die Schaufel und die Schale mit den Pilzen auf dem Boden bereit.

Nahaufnahme des präparierte Apfels für den Liebeszauber zum Selbermachen auf dem Boden vor dem Eichenbaum. Im Hintergrund sind die Schaufel und die Schale mit den Pilzen zu sehen.

Grabe nun das Loch, sobald Du eine geeignete Stelle gefunden hast. Schütte die Erde, die Du aushebst, direkt neben das Loch, so dass es einfach ist, das Loch wieder mit Erde zu füllen, nachdem Du den präparierten Apfel in das Loch gelegt hast. Lege dann den präparierten Apfel mit den Holzspießen neben das Loch, falls der Apfel nicht bereits neben dem Loch liegt.

Das Graben des Loches ist abgeschlossen. Wir sehen auf dem Foto das Loch im Boden vor dem Eichenbaum. Links neben dem Loch liegt der präparierte Apfel. Rechts neben dem Loch steckt die Schaufel in dem Boden. Außerdem steht neben der Schaufel die Schale mit den Pilzen.

Schritt 8: Nun stelle, hocke oder oder knie Dich so vor das Loch, so dass die Vorderseite Deines Köpers dem Loch und dem Baum dahinter zugewandt ist. Schließe die Augen und atme mehrere male tief ein und langsam wieder aus. Du kannst die Augen nun wieder öffnen. Jetzt spreche oder flüstere folgende Worte:

Anrufung von Freya:

“Mächtige Freya, Göttin der Liebe, der Fruchtbarkeit, des Krieges und des Todes,
ich ehre Deinen Namen.

Mächtige Freya, Göttin der Liebe, der Fruchtbarkeit, des Krieges und des Todes,
ich rufe Dich herbei.

Mächtige Freya, Göttin der Liebe, der Fruchtbarkeit, des Krieges und des Todes,
ich erbitte Deine Hilfe in Sachen der Liebe.”

Hiernach atme mehrere male tief ein und langsam wieder aus. Nun sage oder flüstere folgende Worte:

Bitte um Hilfe:

“Weise Freya, Du Mutter des Lichtes und der Nacht,
ich ehre Deinen Namen.

Weise Freya, Du Mutter des Lichtes und der Nacht,
ich bitte Dich, zwei Herzen zu vereinen.

Weise Freya, Du Mutter des Lichtes und der Nacht,
ich bitte Dich, mich zu erhören und das Herz von [hier sage des Namen deiner geliebten Person] und mein Herz zu vereinen zu dem Bunde der tiefen Liebe.
Bitte hebe unsere Herzen aus der Nacht in das Licht unserer Liebe.
Unsere Liebe möge aufsteigen wie der Mond.
Unsere Liebe möge scheinen wie die Sonne.
Unsere Liebe möge leben wie die Erde lebt.
Unsere Liebe möge die Welt umspannen wie der Wind.
Unsere Liebe mögen ewig zirkulieren wie das Wasser zwischen Himmel und Erde.”

Schritt 9: Jetzt lege den präparierten Apfel in das Loch. 

Der präparierte Apfel wurde in das frisch gegrabene Loch gelegt.

Anschließend sage oder flüstere folgende Worte.

Opfergabe für Freya:

“Hohe Priesterin Freya,
bitte nimm diesen Apfel an, den ich Dir als Symbol meiner Verehrung übergebe.

Hohe Priesterin Freya,
Mögest Du niemals Hunger erleiden.

Hohe Priesterin Freya,
ich bitte Dich, unsere zwei Herzen zu vereinen.”

Anschließend schließe das Loch mit der Erde, die Du zuvor ausgehoben hast. Du kannst hierfür die Schaufel benutzen oder Deine Hände. 

Partnerzusammenführung Selbermachen: Das Loch mit dem präparierten Apfel darin wird nun wieder mit der Erde aufgefüllt, die zuvor ausgehoben wurde.

Nachdem das Loch gefüllt ist, klopfe die Erde mit der Schaufel oder mit deinen Händen fest. 

Das Loch mit dem Apfel darin ist nun wieder mit Erde aufgefüllt. Der Boden ist geglättet.

Schritt 10: Nun stelle die Champignon-Pilze bereit, falls diese nicht bereits dicht an der Grabestelle stehen. Lege mit den Pilzen einen Kreis um die Stelle herum, an der Du den präparierten Apfel vergraben hast. Der Mindestdurchmesser des Pilzrings sollte ungefähr ein Meter sein. Du musst nicht alle Pilze verwenden, falls Du mehr mitgebracht hast, als Du benötigst. 

Ansicht der Ritualstätte nach Abschluss des Freya-Pilzring-Liebeszauber-Rituals

Schritt 11: Jetzt stelle, hocke oder knie Dich vor den Pilzring mit der Vorderseite Deines Körpers dem Baum zugewandt. Atme mehrere male langsam tief ein und aus und sage oder flüstere folgende Worte.

Schließen des Rituals:

“Göttin Freya, höchste Meisterin der Magie,
Bitte lasse Licht immer scheinen auf den Pfad der Liebe von [hier sage des Namen deiner geliebten Person] und mir.

Göttin Freya, höchste Meisterin der Magie,
ich verneige mich, um Dich zu ehren. [Verneige dich.]

Göttin Freya, höchste Meisterin der Magie,
ich trage Deinen Namen in meinem Herzen.”

Das Ritual ist nun abgeschlossen. Nimm Deine verbleibenden Utensilien wie die Schaufel und eventuell übrig gebliebene Pilze, die Schale oder den Beutel, in dem Du die Pilze transportierst hast, sowie die Schaufel an Dich. Belasse den Pilzring, wie er ist. Du kannst die Ritualstätte nun verlassen.

Falls mich um Hilfe bitten möchtest, kannst Du von mir hier eine kostenlose Voranalyse Deines Falls anfordern.